DRK-Ortsverein Borghorst e.V.

… rundum gut versorgt!

Borghorst, den 04.07.2014

Es werden, vor der Sommerpause, im Juli noch zwei Kurse angeboten.

Zum einen am Samstag, den 19.07.2014 in der Zeit von 08:30 bis 16:00 Uhr den nächsten Kurs Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort (LSM-Kurs).

Der eintägige Kurs vermittelt neben den Basisfertigkeiten wie stabile Seitenlage und Herz-Lungen-Wiederbelebung auch das Anlegen von Verbänden und die Helmabnahme. Auch Maßnahmen die bei starken Blutungen ergriffen werden müssen werden in diesem Kurs, ebenso an sehr vielen praktischen Übungen erklärt. Dieser Kurs ist für Führerscheinbewerber der Klassen AM, A, A1, A2, B, BE, L, T (gemäß §19 FeV) gedacht, die Kursgebühr beträgt 25,- Euro.

Zur Kursanmeldung bitte hier klicken.

Zum anderen wird am 26. und 27.07.2014 jeweils in der Zeit von 08:30 bis 16:00 Uhr den nächsten Erste-Hilfe Kurs angeboten. Dieser zweitägige Kurs vermittelt neben den Basisfertigkeiten wie stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung, das Anlegen von Verbänden und der Helmabnahme auch Maßnahmen die bei z. B. einem Schlaganfall, Herzerkrankungen, starken Blutungen, Verbrennungen, Verätzungen, Knochenbrüchen, Vergiftungen und weiteren Themen ergriffen werden müssen, auch an sehr viele praktische Übungen. Dieser Kurs ist für Betriebshelfer, Übungsleiter, usw. und natürlich auch Interessierte gedacht, die Kursgebühr beträgt 35,- Euro, die Kosten für Betriebliche Ersthelfer werden in der Regel von den Berufsgenossenschaften übernommen, hierbei ist eine rechtzeitige vorherige Anmeldung unbedingt nötig.

Zur Kursanmeldung bitte hier klicken.

Beide Kurse finden im DRK-Ortsverein Borghorst e.V., Billunger Straße 22, 48565 Borghorst statt. Es wird für beide Kurse um vorherige Anmeldung gebeten.

Die Sommerpause Endet am Donnerstag, den 25.09. mit einem Erste-Hilfe Training.