DRK-Ortsverein Borghorst e.V.

… rundum gut versorgt!

Borghorst, den 15.02.2014

In vielen europäischen Ländern ist es bereits Pflicht, eine Warnweste im Auto mitzuführen oder diese bei einer Panne oder Unfall zu tragen.

Auch in Deutschland existier schon seit längerem eine Warnwestenpflicht für gewerblich genutzte Fahrzeuge. Ab dem 01.07.2014 gilt eine generelle Warnwestenpflicht für alle in Deutschland zugelassenen PKW, LKW und Busse. Somit muss je Fahrzeug mindestens eine Warnweste vorhanden sein. Motorräder sind von dieser Regelung ausgenommen, für Motorradfahrer gibt es keine Vorschrift eine Warnweste mitzuführen.

Die Warnwesten müssen der Europäische Norm EN 471 entsprechenden und sind in den Farben orange (orange-rot oder rot) oder gelb zugelassen.