Auch in Corona-Zeiten: Jede Blutspende kann Leben retten!

Borghorst. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens sind viele Patienten dringend auf Bluttransfusionen angewiesen. Deshalb sind Blutspendetermine in den Corona-Schutzverordnungen ausdrücklich von den Versammlungs- und Veranstaltungsverboten ausgenommen. Der Appell an...

weiterlesen →


Aufruf zur Blutspende am 3. und am 4. September

Die Blutspende ist auch in Corona-Zeiten sicher und rettet Leben Borghorst.Das Rote Kreuz ruft in Borghorst zur Blutspende in der Realschule am Buchenberg, Emsdettener Straße 46, auf: am Donnerstag, 3. September, von 16.30 bis 20.30 Uhr und am Freitag, 4. September, von 16 bis 20 Uhr.Blutspende in Corona-ZeitenWer gesund und...

weiterlesen →


Milli spendet verunfallten Kindern Trost

Borghorst, den 14.05. 2020 Seit kurzem werden die Einsatzkräfte des DRK-Ortsvereins Borghorst bei Sanitätsdiensten und Einsätzen in der Stadt Steinfurt im Rahmen von Milli begleitet. Milli ist ein Stoffpferdchen, seine Zielgruppe sind die kleinen Patienten. Kinder stehen nach Unfällen oft besonders unter Schock. Bei leichteren Verletzungen...

weiterlesen →


Coronavirus

Tipps im Umgang mit dem #Coronavirus ? Erstmals ist nun das Coronavirus auch in #NRW nachgewiesen worden. „Unser Gesundheitswesen ist für solche Erkrankungen gut vorbereitet und aufgestellt“, sagt Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann. Auch die Rettungskräfte des DRK in NRW sind für einen möglichen Einsatz gewappnet: „Für uns ist es...

weiterlesen →


Karneval 2020

Auch wenn der Rosensonntagszug ausgefallen ist. Waren wir in zwei Schichten auf den Festzelt mit 4Helfern ab 13Uhr. Um 00:30Uhr könnten wir dann in unseren Feierabend gehen. Wir möchten uns Bedanken für die vielen Dankeschön der Karnevallisten die uns Abends ereilt haben. @ Borghorst, Nordrhein-Westfalen,...

weiterlesen →


Weiberfastnacht

Heute sind wir mit drei Sanitäter und einen Praktikanten bei der Weiberfastnacht Party im Einsatz. Wir wünschen allen einen schöne Feier. Wir sagen Borghorst Helau...

weiterlesen →


Person vermisst

Die Polizei sucht den 68jährigen August Rauße. Herr Rauße ist seit Montag (30.09.2019), 14.00 Uhr,als vermisst gemeldet. ...

weiterlesen →


Fußball und Kutschfahrtunier

Dieses Wochenende hatten wir viel zu tun. Am Freitag waren wir bei dem Fußballspiel Wilmsberg gegen Schalke Traditionsmannschaft. Am Samstag und Sonntag unterstützen wir die Kameraden aus Altenberge beim Sanitätsdienst...

weiterlesen →


„Jetzt du“

*Minister Reul: „Katastrophenschutz ist ohne Menschen im Ehrenamt nicht denkbar. Sie zu gewinnen, ist essentiell wichtig.“* Unter dem Motto „Jetzt Du!“ startet Nordrhein-Westfalen am Mittwoch (17. Juli 2019) eine große Umfrage zum Ehrenamt im Katastrophenschutz. Ziel der Befragung ist es, herauszufinden, wie Menschen, die sich bereits...

weiterlesen →


Werber sind unterwegs

Das Deutsche Rote Kreuz wirbt um Fördermitglieder. Damit wir auch in den nächsten Jahren unsere Arbeit weiterführen können sind Werber für Fördermitglieder unterwegs. Auf den Foto können Sie die Werber sehen, nur diese Personen sind Unterwegs um Fördermitglieder zu...

weiterlesen →


MANV 2

Zum vierten mal in diesen Jahr wurden wir für die EE02 alarmiert. Um 04:20Uhr am Freitag den 03.05.19 war die Nacht für unsere Helfer vorbei. Es war ein Feuer in einer Einrichtung in Emsdetten ausgebrochen unser Auftrag war es eine Betreuungsstelle aufzubauen und zu betreiben. Gegen 10Uhr waren unsere Helfer dann wieder an der...

weiterlesen →


Viel zu tun

Ereignis reiches Wochenende für uns. Am Freitag hatten wir erst unsere Jahreshauptversammlung und danach einen Sanitätsdienst bei den Vorstädterschützen, den wir mit 4 Helfern durchführten. Heute waren wir dann unterwegs um eine Station bei der Feuerwehrrally zumachen. Vielen Dank hier für die Hilfe des JRK Borghorstdie uns bei der...

weiterlesen →